Startseite

Schabkarton (Scratchboard, Scraperboard, Kratzbilder) nennt man eine grafische Technik, bei der das Bild durch Entfernen und nicht Hinzufügen der Farbe entsteht. Üblicherweise hat man eine weiße Grundplatte welche mit schwarzer Tusche bedeckt ist. Diese Tusche wird nun mit einem scharfen Werkzeug entfernt – herausgekratzt.

Scratchboard is a graphic technique in which the image is created by removing the paint rather than adding it. Usually one has a white base plate covered with black ink. This ink is now removed with a sharp tool – scraped out.

 

Rüdiger Neick, Schabkarton, Scratchboard
Strandgut 01, 30×20 cm, 2018

 

Galerie

Making of Video von „Hinter den Straßen:

 

Über Mich

Ich – Rüdiger Neick (geb.1968) – lernte die Kunst des Kratzens im Jahr 2014 kennen, als ein freundlicher Mitforist sie mir im Comicforum empfahl. Es dauerte eine Weile, bis ich mich mit der inversen Arbeitsweise des Schabkartons angefreundet hatte. Irgendwann platzte der Knoten und nun ist meine Liebe zur „Schwarzen Kunst“ ungebremst.

Rüdiger Neick, Schabkarton, Scratchboard

Kontakt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Bilder & Bildgeschichten / Rüdiger Neick / Greifenhagener Straße 61
10437 Berlin
Kontakt:
Telefon: 0176-99636905 / E-Mail: ruediger@neick.de

Rüdiger Neick, Schabkarton, Scratchboard